Verkehrsunfall auf der B140

Am Freitag den 14.Juli kam ein in Richtung Steyr fahrender PKW auf der nassen Steyrtalbundesstrasse B140 nach einer Kurve ins Schleudern und blieb auf der Seite liegen.

Wir wurden um ca. 19:30 Uhr über das LFK alarmiert und fuhren mit allen 3 Fahrzeugen und 24 Mann zur Unfallstelle aus. Die Insassen hatten sich bereits befreit als wir an der Unfallstelle ankamen und wurden anschließend durch das Rote Kreuz und den Notarzt betreut. Nach der Aufnahme des Unfallherganges durch die Polizei begannen wir mit den Aufräumarbeiten der Unfallstelle. Um 20:40 Uhr konnte wir wieder die volle Einsatzbereitschaft herstellen.

Posted in Einsätze.