Young Meets Old 5.0

Unsere Feuerwehr darf sich über vier neue Gesichter in der Jugendgruppe freuen. Um sie in einem angemessenen Rahmen willkommen zu heißen und gleichzeitig mit der bestehenden Jugendgruppe möglichst gut bekannt zu machen, luden wir alle zur Kennenlernveranstaltung „Young Meets Old 5.0“ ein.

Weiterlesen

Altjahrespunsch

Mit dem mittlerweile schon traditionellen Altjahrespunsch beendete die Feuerwehr Waldneukirchen das Jahr 2016. Auf der Karte standen wie üblich Beerenpunsch, Glühwein und Glühmost die von ein paar Kameraden zuvor vorbereitet wurden. Weiters gab es auch Raclettbrot für den kleinen Hunger zwischendurch.

Weiterlesen

Friedenslichtmarathon

Mittlerweile eine feste Tradition vor den Weihnachtsfeiertagen ist der Friedenslichtmarathon von Kremsmünster nach Waldneukirchen. Die Jugendgruppen der Feuerwehren Steinersdorf und Waldneukirche, die das Licht am Vormittag des 24. Dezember austeilen werden, begleiteten die Läufer auf der letzten Etappe vom Schreckseisengut bis zur Kirche.

Weiterlesen

Neuaufnahmen

Wieder haben vier junge Waldneukirchner ihr Interesse an der gemeinnützigen Sache gezeigt und an unserem Infotag für zukünftige Florianijünger teilgenommen. Die Burschen durften bei dieser Veranstaltung hinter die Kulissen der Feuerwehrarbeit in Waldneukirchen blicken und schlüpften dabei sogar selbst ein bisschen in die Rolle eines Feuerwehrmannes.

Weiterlesen

Nachtwanderung

Wenn die Tage im Herbst immer kürzer werden, ist die ideale Zeit dafür, den Umgang mit der Karte im Rahmen einer Nachtwanderung zu üben. Die Feuerwehr Steinersdorf organisierte daher für die Jugendgruppen der drei Waldneukirchner Feuerwehren einen nächtlichen Orientierungsmarsch durch den Hametwald.

Weiterlesen

Jugendgruppe geht Bogenschießen

Die Ferien sind vorbei und damit auch die Sommerpause bei der Feuerwehrjugend. Zum „Saisonauftakt“ ging es gemeinsam mit den Jugendgruppen aus Sankt Nikola und Steinersdorf nach Aschach zum 3D-Bogenschießen. Über einen gemütlichen Wanderweg verteilt befinden sich zahlreiche Tiermodelle, auf die von unterschiedlichen Entfernungen geschossen werden darf.

Weiterlesen

Erste-Hilfe-Kurs

Feuerwehrfrauen und -Männer kommen leider nicht mit Erste-Hilfe-Kurs zur Welt und müssen daher auch hin und wieder einen solchen absolvieren. Insgesamt 22 Teilnehmer aus den Feuerwehren Sankt Nikola und Waldneukirchen beteiligten sich in den letzten Wochen an einem Erste-Hilfe-Kurs des Roten Kreuzes.

Weiterlesen